Dienstag, 15. März 2016

9./10. Klasse (2016)



Gute Beteiligung bei den Großen.


12 Damen und 14 Herren bewarben sich um den Schulmeistertitel. Turnierleiter bei den Mädchen war Justin Strübing, der als aktiver Tischtennisspieler fairer Weise auf seinen Start verzichtete. Er konnte sein Können im Anschluss gegen die Lehrer beweisen. Die allerdings Lehrgeld zahlen mussten und keine Chance gegen Justin hatten.

Für die Endrunde qualifizierten sich Vanessa Witt 9b, Anne Arndt 9a und Anne Weickert 10a. Die Spiele gingen allesamt knapp aus. Anne Arndt war die glückliche Gewinnerin vor Vanessa und Anne Weickert. 
Bei den Herren wurde schon in der Vorrunde ein ordentliches Niveau gespielt.
Die ersten drei Plätze blieben in der Klassenstufe 9. Mike Stridde 9b konnte sich im entscheiden Spiel knapp gegen seinen Klassenkameraden Nick Beyer durchsetzen. Rang 3 erspielte sich Philipp König 9a.





























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen